Skip to main content

HCG GlobuliDie HCG Stoffwechselkur oder auch 21 Tage Stoffwechselkur genannt:

Bei der HCG Stoffwechselkur handelt es sich um eine Diätvariante, die auf einer stark reduzierten Kalorienaufnahme in Kombination mit der Einnahme eines homöopathischen Mittels und einigen Nährstoffpräparaten basiert. Da die entscheidende Phase der Kur 21 Tage andauert, wird sie auch 21 Tage Stoffwechselkur genannt. Aus der Vergangenheit ist auch noch der Name Hollywood-Diät geläufig, da sie in den 70er Jahren vornehmlich als Geheimtipp bei den „Reichen und Schönen“ gehandelt wurde.

Während der HCG Stoffwechselkur nimmt man täglich nur 500 Kilokalorien zu sich und nimmt das Hormon HCG in Form von HCG Globuli oder HCG Tropfen ein. Wobei dies insofern nicht mehr ganz korrekt ist, da es heute üblich ist, hormonfreie Globuli oder Tropfen zu verwenden, die lediglich die Information des HCG beinhalten, aber den gleichen Effekt hervorrufen.

Die Kurzform steht für „humanes Choriongonadotropin“. HCG wird eigentlich im Körper einer schwangeren Frau produziert. Das Hormon kann jedoch (so liest und hört man)  während einer HCG Stoffwechselkur sowohl nicht schwangeren Frauen als auch Männern als Tabletten, Tropfen, Sprays oder durch eine Injektion verabreicht werden. Was nach einem immensen Eingriff in den Hormonhaushalt klingt, findet bei der HCG Stoffwechselkur allerdings in einer harmlosen Variante statt. Denn, was Stars in vergangenen Zeiten nur unter ärztlicher Betreuung angewandt haben, kann heute privat auch in einer abgeschwächten Variante genutzt werden. Heutzutage wird HCG nur noch als Tropfen oder Globuli eingenommen und gilt als homöopathisches Mittel, welches völlig unbedenklich ist und dessen Wirksamkeit wissenschaftlich nicht bestätigt werden kann. Mir scheint es zu helfen, mag möglicherweise aber auch am Plazebo-Effekt liegen 🙂 Homöopathie eben…

Fett und Zucker sind während der gesamten Kur möglichst zu vermeiden, würden das 500 Kilokalorien – Maximum auch schnell sprengen. Die Diät soll wie erwähnt für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet sein. Während der 21 Tage Stoffwechselkur mit HCG kann man scheinbar je nach Geschlecht bis zu zwölf Prozent des Körpergewichts loswerden, sofern kein Übergewicht durch eine Erkrankung besteht, sondern diese auf einer schlichtweg „falschen“ Ernährung basiert.

Während der HCG Stoffwechselkur werden im Erfolgsfall die lästigen Fettpolster an den richtigen Stellen abgebaut und die Körperkonturen gestrafft. Sogar Cellulite soll verbessert werden. Muskelmasse soll dank des Hormons, anders als bei anderen Diätformen, nicht angegriffen werden.

Für wen ist die Stoffwechselkur mit HCG ungeeignet?

Natürlich ist die Kur mit HCG für Kinder und Schwangere bzw. stillende Mütter nicht geeignet. Auch wer unter Diabetes leidet oder eine Schilddrüsenerkrankung hat, sollte auf so eine Diät verzichten, da sie – wenn auch nur in abgeschwächter Form – Auswirkungen auf den Hormonhaushalt hat und mit einer sehr geringen Kalorienaufnahme einher geht. Eine solche Ernährungsform sollte dann erst mit dem Arzt abgeklärt werden.

Generell ist eine Absprache mit dem Arzt bei vorliegenden Erkrankungen (wie bei jeder anderen Diätform auch) immer empfehlenswert, um mögliche Nebenwirkungen auszuschließen und sich und seinen Körper nicht zu gefährden. Wer eine Erkrankung hat und vom Arzt den Segen für die Stoffwechselkur bekommen hat, sollte auf jeden Fall während der gesamten Phase unter ärztlicher Beobachtung stehen und sich regelmäßig untersuchen lassen.

Wieviel kann man mit der HCG 21 Tage Stoffwechselkur abnehmen?

Bei der 21 Tage Stoffwechselkur mit HCG ist es laut diverser Erfahrungsberichte wohl möglich, bis zu zwölf Prozent Körpermasse abzunehmen. Während der gesamten Kur-Phase werden vor allem Nahrungsmittel mit viel Eiweiß verzehrt, auf Kohlenhydrate sowie Fett wird wo möglich komplett verzichtet.

Männer nehmen mit der Diät ebenfalls laut den Erfahrungsberichten (beispielsweise in verschiedenen Abnehmforen) im Durchschnitt ein wenig mehr ab als Frauen. Bei Männern sind es über den gesamten Zeitraum der Stoffwechselkur wohl etwa zehn bis zwölf Prozent und bei Frauen acht bis zehn Prozent ihres eigenen Körpergewichts.

Damit man nach der sehr strikten dreiwöchigen Stoffwechselkur nicht gleich wieder zunimmt, folgt eine ebenfalls dreiwöchige Stabilisierungsphase. Während dieser Zeit wird die tägliche Kalorienzufuhr langsam wieder gesteigert, das Gewicht sollte nun aber gehalten werden.

 

Die 3 Phasen der HCG Stoffwechselkur

meine persönliche Einkaufsliste

 

Auf was gilt es Gründsätzlich bei noch einer HCG Stoffwechselkur zu achten?

Nicht abbrechen!

Grundsätzlich wichtig ist, die Stoffwechselkur nicht einfach abzubrechen, auch wenn möglicherweise das Wunschgewicht schon vorher erreicht wurde. Mit einem Abbruch gefährdet man den gesamten Diät Erfolg. Besser ist es, die Kalorienzufuhr einfach Tag für Tag etwas zu steigern, um nicht weiter abnehmen.

Die Angst vor Mangelernährung oder verminderter geistiger Leistungsfähigkeit ist unbegründet. Während der gesamten Diätphase bezieht der Körper seinen Energiebedarf aus den eigenen Fettreserven. Daher ist eine ausreichende(!) Energieversorgung gewährleistet. Die Einnahme der Vitaminpräparate sorgt zusätzlich für ausreichend Nährstoffe, damit es nicht zu Mangelerscheinungen kommt.

Mehr zur HCG-Stoffwechseldiät

Es gibt zahlreiche Ratgeber zu diesem komplexen Thema, in denen die Abläufe im eigenen Körper selbstverständlich weit umfangreicher geschildert werden. Ihr findet in entsprechenden Büchern zur HCG Stoffwechselkur auch viele Rezeptvorschläge bzw. Ernährungspläne und Motivationshilfen.

Zudem findet ihr hier auch meinen eigenen Erfahrungsbericht zur HCG-Stoffwechselkur.

 

Hintergrund zur Website HCG-Stoffwechselkur.com

Wer steckt dahinter?

Daniel vor der HCG StoffwechselkurIch bin Daniel, Inhaber einer kleinen Internetagentur aus Würzburg. Da ich schon des öfteren über eine Entschlackungs- und Entgiftungskur in Kombination mit einer Diät nachgedacht habe und mir Ende 2015 jemand von seinen Erfolgen mit der HCG-Stoffwechselkur erzählt hatte, bin ich neugierig geworden und wollte diese Diätvariante auch mal ausprobieren.

Da ich im Bereich Webentwicklung tätig bin, hatte ich mir überlegt dazu ein kleines eigenes Projekt zu starten. Alles Rund um das Thema HCG Stoffwechselkur (manche nennen es auch HCG Diät). Von der Vorbereitung auf die HCG Stoffwechselkur bis hin zur aktiven 21 Tage Stoffwechselkur möchte ich also alles genau dokumentieren und als Erfahrungsbericht mit der Welt teilen. Schöner Nebeneffekt sich und seine Erfahrungen online zu teilen: wenn ich damit erst mal angefangen habe, dann gibt es keinen Weg mehr zurück… Abbrechen ist keine Option! Sonst wäre diese Website gescheitert, noch bevor sie eigentlich fertig ist.

Über Kommentare in meinen Erfahrungsberichten oder andere Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen. Motivation schadet schließlich nie!

Jetzt all meine Erfahrungsberichte ansehen

Meine Erfahrungsberichte im Überblick

Die Stabilisierungsphase kann beginnen!

Das Ende der Strengephase. Doppelt soviel essen! DANKE! 😀 Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal freuen würde, +/-1000 Kalorien essen zu dürfen aber jetzt beginnen für mich die 21 Tage Stabilisierungsphase und der Versuch mein erreichtes Gewicht erfolgreich zu halten. Achtung: Du musst das alles aber nicht komplett alleine machen, wenn du Unterstützung […]

2. Woche Erweiterte

Tag 8 Montag nach dem gestrigen „Schlemmen“, meinem ersten Ausrutscher während der HCG-Diät und was soll ich sagen? Ich habe abgenommen. Stolze 600 Gramm weniger zieren die Waage! Heute gab’s zum Frühstück wie immer Skyr und Beeren Mittags mal wieder Putenfleisch, Hüttenkäse und ein paar Tomaten Abends gab es kalte Küche: nur zwei Scheiben kurkonformes […]

Lisa’s HCG Diät

Die Facebook-Gruppe ist schuld! So. Nun habt ihr mich doch so weit bekommen. Ich hab mich überzeugen lassen. Eigentlich war ich ja nur in der Facebook HCG-Gruppe um meinem Mann beim Verwalten dieser zu helfen, ein bisschen Ordnung in die Fotoordner zu bringen und solche Dinge. Liest man dann aber ganz still bei den Beiträgen […]

Lisa’s Ladetage

Ich hab die Ladetage bereits hinter mir und bin nun in den ersten Tagen der erweiterten HCG-Diät. Die Lagetage waren – wie soll man es auch anders erwarten – durchaus gut durchzuhalten 🙂 Richtig fett und kalorienhaltig zu essen fiel mir jetzt nicht wirklich schwer. Ich gönnte mir jede Menge Süßigkeiten und Chips, außerdem Nougat-Cornflakes […]

1. Woche Erweiterte

Startgewicht: 75,6 kg Tag 1 Mein erster Tag in der erweiterten HCG-Diät lief gut. Natürlich war ich noch recht gesättigt von den Ladetagen. Eigentlich war mir so gar eher fast noch schlecht davon und ich war froh nicht mehr so viel essen zu müssen. Frühstück: Magerquark mit Erdbeeren (der ist kaum runterzubekommen so sauer ist er […]

Mein Saftkur Test – 3 Tage Saftkur

Mein Saftkur Test - 3 Tage Saftkur

Ich hatte ja bereits angekündigt, dass ich meinen  neuen Diät-Start dieses Mal etwas anders geplant habe. Weniger radikal, mehr Kohlenhydrate – eigentlich mehr eine Ernährungsumstellung. Letzte Woche habe ich mich dann spontan mal an eine 3 Tages Saftkur gewagt. Als Einstieg in eine Ernährungsumstellung glaube ich gar nicht so unsinnvoll. Auf Süßigkeiten und Co musste […]

Erste Woche HCG mal anders

Wie angedroht wollte ich hier nach einer Woche HCG mal anders darüber berichten wie erfolgreich oder nicht die abgewandelte Art funktioniert hat. Aus abgewandelt wurde dann leider einfach nur eine Ernährungsumstellung mit Sport, da ich vergessen hatte meine HCG Globulis zu nehmen… Wie nenne ich diese Woche jetzt? Ernährungsumstellungswoche? FDH (FrissdieHälfte)? Muss ich einen Namen […]

HCG Kur mal anders

Nachdem ich nach meinem Jojo-Effekt wieder wachgerüttelt wurde und beruflich eh zwingend einen sportlichen Ausgleich benötige, will ich jetzt eine etwas andere HCG Kur für mich machen. Wichtig hierbei: Ich wandle die HCG Diät so ab, wie ICH es für richtig halte und nicht wie es in den Büchern von Anne Hild, Arno Schikowsky, Rudolf […]

Jojo-Effekt nach HCG Diät

Mein Jojo-Effekt nach der HCG Diät

Nach meiner HCG Diät vor 6 Monaten habe ich hier lange nichts mehr geschrieben. Warum auch, die Stoffwechselkur war vorbei und damit habe ich vorerst einen Haken dahinter gesetzt. Was aber sicherlich viele HCGler interessieren wird, ist die Frage: „Gibt es einen Jojo-Effekt bei einer HCG Diät?“ Was hat sich in den letzten 6 Monaten bei mir […]

10 KG abgenommen in 34 Tagen

10KG mit HCG abgenommen

Etappensieg! 10 KG mit meiner HCG Diät abgenommen Ach wie schön! 10 Kg Gewicht in 34 Tagen abgenommen! Ein sehr schönes Gefühl! Nach zwei Ladetagen, 26 Tagen strenge Diätphase und jetzt am fünften Tag meiner Stabilisierungsphase habe ich auf meiner Waage endlich das gesehen, wonach ich mich so lange gesehnt hatte. Ein positiver Gewichtsverlauf von […]

Formen und Abwandlungen einer HCG Diät

Formen, Arten und Abwandlungen einer HCG Diät

Als ich selbst auf der Suche nach Informationen zur HCG Diät war, bin ich bereits bei vielen Punkten aufgrund der unzähligen Meinungen und Varianten der HCG Diät ein wenig überfordert gewesen. Nun möchte ich nach meiner dritten Woche Diätphase ein paar eigene Worte zu den Formen und Abwandlungen einer HCG Diät schreiben. Kurzfassung der wohl am weitesten verbreiteten Form: 21 […]