Skip to main content

Mein Saftkur Test – 3 Tage Saftkur

Mein Saftkur Test - 3 Tage SaftkurIch hatte ja bereits angekündigt, dass ich meinen  neuen Diät-Start dieses Mal etwas anders geplant habe. Weniger radikal, mehr Kohlenhydrate – eigentlich mehr eine Ernährungsumstellung. Letzte Woche habe ich mich dann spontan mal an eine 3 Tages Saftkur gewagt. Als Einstieg in eine Ernährungsumstellung glaube ich gar nicht so unsinnvoll. Auf Süßigkeiten und Co musste ich immerhin sofort verzichten 😉

Mit HCG hat das also im Grunde so gar nichts zu tun aber ich denke viele die eine HCG Diät machen, sind generell ja interessiert auch mal etwas ausprobieren oder haben vielleicht schon selbst eine so eine Kur gemacht. Erfahrungsberichte sind gerne gesehen!

Kurzzusammenfassung meiner 3 Tage Saftkur:

Drei Tage lang gab es jeweils sechs Säfte am Tag zu trinken. Das hört sich schwerer an als es letztendlich war. Ich hatte kein Hungergefühl, mir ging es gut und mein Körper hat etwas entgiften können. Durch die verschiedenen Säfte wurde ich auch ausreichend mit Nährstoffen versorgt. Der einzige Kritikpunkt den ich dabei habe ist, die Säfte wiederholen sich natürlich täglich. Eine andere Staffelung könnte es vielleicht noch interessanter machen.

 

Abnahme während der Saftkur:

Vom ersten Tag der Saftkur bis zum heutigen morgen nach der Kur sind es 3,4 Kilogramm gewesen die ich abgenommen habe. Das das dabei nicht bleiben würde, sollte natürlich jedem klar sein. Ich habe am Wochenende normal gegessen und am Sonntag Sport gemacht und bin jetzt nur noch bei einer Abnahme von 1,7 Kilogramm in drei Tagen, was denke ich doch echt gut ist.

 

Über Kommentare oder Anmeldungen in unserer Facebook-Gruppe würde ich mich natürlich auch freuen!



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *